E-Procurement

e-Procurement

Durch die elektronische Beschaffung können Sie Ihre Beschaffungsprozesse optimieren und profitieren somit von der effizienteren und schnelleren Beschaffung Ihrer Produkte. Informieren Sie sich bei uns über die Möglichkeiten der elektronischen Beschaffung und wir finden gemeinsam die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Melden Sie sich bei uns. Beispielsweise anhand des Formulars oder .pdf .pdf Datei

Was ist E-Procurement ?

Was ist E-Procurement ?

 

Elektronische Beschaffung beschreibt die Beschaffung von Gütern mittels digitalem Datenaustausch.

 

Sie umfasst den Gesamtprozess von der Bestellung bis zur Rechnungsprüfung.

 

Eine Automatisierung des Datenaustauschs bietet für alle Beteiligten in der Wertschöpfungskette entscheidende vorteile - profitieren sie von diesem Mehr an Wertschöpfung und Flexibilität!

Was bringt mir E-Procurement mit Würth?

Was bringt mir E-Procurement
  • Kein händisches Abtippen und Abgleichen der Belege mehr
  • Weniger Fehler und mehr Kontrolle im gesamten Beschaffungsprozess
  • Weniger Papier und damit umweltfreundlichere Prozessgestaltung
  • Weniger Buchhaltung und Administration
  • Bis zu 30% weniger Prozesskosten
  • Konzentration aufs Kerngeschäft

= ZEIT UND KOSTENERSPARNIS!

Warum ist E-Procurement für mich wichtig?

Warum ist E-Procurement für mich wichtig ?

Egal ob Kleinteil oder kostenintensiver A-Artikel, der interne Zeit- und Kostenaufwand ist immer gleich hoch.

 

Besonders bei C-Teilen übersteigen die internen Prozesskosten den eigentlichen Warenwert um ein Vielfaches.

 

Von der Auftragsbestätigung über die Warenannahme und Prüfung der Lieferung bis hin zum Abgleich der Rechnung muss alles buchhalterisch erfasst und bearbeitet werden. In einem manuellen Prozess bedeutet dies einen großen Zeitaufwand – und Zeit ist Geld!

Ihre Prozesskosten optimieren sich durch die Elektronische Beschaffung