Fenster und Türen richtig eingebaut

Fenster und Türen richtig eingebaut

Montage von Fenstern, Haustüren und Bauelementen

Eine einwandfreie bauphysikalische Montage von Bauelementen steht für Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Die SIA Norm 180 (Wärme- und Feuchteschutz im Hochbau) sowie das schweizerische Energiegesetz (EnG) fordern die Montage nach Stand und Regeln der Technik.

Seminarinhalt

  • Fenster-, Türen-, Wintergärten- und Kleinfassadenmontage
  • Fallbeispiele aus der Sachverständigentätigkeit
  • Bauphysikalische Grundlagen
  • Isothermenverläufe - Simulation diverser Bauanschluss-Situationen
  • Thermografien und Blower-Door
  • Technische Regeln sowie Kommentare zur Umsetzung
  • Bedenken-Anmeldung und Hinweispflicht
  • Montage in der Praxis
  • Praktische Einführung in die Vielfalt der möglichen Montage-, Abdichtungs- und Befestigungstechnik bei Türen und Fenstern
  • Hinweise für Alt- und Neubausituationen
  • Hinweise für Passivhaussituationen
  • Erhalt eines Zerfikats (über den Besuch des Seminars)

Seminarort, Datum

Rorschach, 26.02.2020

Rorschach, 12.03.2020

Yverdon, 26.03.2020

Rorschach, 01.09.2020

Yverdon, 24.09.2020

Rorschach, 01.10.2020

Seminargebühr

CHF 60.-

Seminardauer

13.15 - 16.30 Uhr