Time Sert®

TimeSert

Reparieren oder verstärken Sie kaputte oder defekte Gewinde in Ihrem Arbeitsbereich mit diesem praktischen System und verschaffen Sie sich Vorteile.

Anwendungsbeispiele für den Bereich Auto / Cargo:

  • Motor: Zündkerzengewinde, Stehbolzengewinde
  • Aggregate: Servopumpen-, Lichtmaschinen-, Klimabefestigung
  • Getriebe: Getriebedeckel, -halterungen
  • Differential: Stehbolzen
  • Achsen: Befestigungen, -halterungen
  • Karosserie

 

TimeSert Kit 2

Zündkerzenreparaturset TIME-SERT®

75-teiliges Sortiment zur Erneuerung von Zündkerzengewinden M14 x 1,25 mit Flachdichtsitz.

 

 

ANWENDUNG

Zündkerzen-Gewinde

Anwendung Zündkerzen-Gewinde Phase 1

Phase 1

Stufengewindebohrer A in die verbleibenden Gewindegänge eindrehen.

Anwendung Zündkerzen-Gewinde Phase 2

Phase 2

Steckschlüssel D auf den Stufengewindebohrer A stecken und weiterdrehen, bis der äussere Gewindebohrer 5 mm aus dem Gewinde ragt.

Dadurch ist in einem Arbeitsgang das alte Gewinde ausgeräumt und das neue geschnitten.

Anwendung Zündkerzen-Gewinde Phase 3

Phase 3

Der Stufengewindebohrer A bleibt im Gewinde. Den Sitzfräser B auf den Stufengewindebohrer stecken.

Weiterdrehen bis der Sitz vollständig ausgefräst ist. Die gesamte Sitzoberfläche muss blank und plan sein.

Anwendung Zündkerzen-Gewinde Phase 1

Phase 4

Späne ausblasen. Time-Sert®-Buchse von Hand mit einigen Umdrehungen – oder mit dem Einschraubwerkzeug C einschrauben.

Vorher das Eindrehwerkzeug unbedingt einölen.

Anwendung Zündkerzen-Gewinde Phase 5

Phase 5

Mit dem geölten Eindrehwerkzeug C und Steckschlüssel D die Buchse bis zum festen Sitz eindrehen. Nun erhöht sich der Eindreh- widerstand. Weiterdrehen, bis es sich spürbar leichter drehen lässt.

Anwendung Zündkerzen-Gewinde Phase 6

Phase 6

Die Reparatur ist fertig.

Die Gewindebuchse sitzt jetzt kompressionsdicht und ausdrehsicher.

 

TimeSert Kit 2

 

=> Erfahren Sie wie Sie in wenigen Schritten ein mechanisches Gewinde reparieren.