Vorschau

HIDDEN – Verborgene Orte in der Schweiz

Gastausstellung

25. Januar 2019 bis 26. Januar 2020

Im Kunstprojekt HIDDEN gehen Kunsthistorikerin Catherine Iselin und Fotograf Kostas Maros der Frage nach, was die Faszination von verborgenen Orten ausmacht. Gemeinsam haben sie 25 ausgewählte Orte in der ganzen Schweiz aufgesucht, welche für die Mehrheit der Menschen unzugänglich oder bisher im Verborgenen geblieben sind. Auf der Suche nach dem ungewöhnlich Gewöhnlichen, dem sonderbar Merkwürdigen und dem vielfältig Einzigartigen sind Fotografien und Texte entstanden, die in einer Ausstellung und der gleichnamigen Publikation mündeten.

Die Auseinandersetzung mit der Frage, wie ein Gefühl oder Zustand im Bild festgehalten und sichtbar gemacht oder durch ein Bild hervorgerufen werden kann – ohne dieses der Magie des Unsichtbaren zu berauben – bildet einen zentralen Punkt des Ausstellungskonzepts. Mit den über 100 Fotografien der 25 verborgenen Orte, die im Rahmen von HIDDEN entstanden sind und die in einer Auswahl im Forum Würth Arlesheim gastieren, möchte man dem Anspruch gerecht werden, das vor Ort Wahrgenommene in Bilder zu übertragen und dadurch einen Zugang zum Verborgenen zu schaffen sowie dem Land, den Orten, den Menschen und den dazugehörigen Geschichten Augenmerk zu verleihen.

Die Auseinandersetzung mit der Frage, wie ein Gefühl oder Zustand im Bild festgehalten und sichtbar gemacht oder durch ein Bild hervorgerufen werden kann – ohne dieses der Magie des Unsichtbaren zu berauben – bildet einen zentralen Punkt des Ausstellungskonzepts. Mit den über 100 Fotografien der 25 verborgenen Orte, die im Rahmen von HIDDEN entstanden sind und die in einer Auswahl im Forum Würth Arlesheim gastieren, möchte man dem Anspruch gerecht werden, das vor Ort Wahrgenommene in Bilder zu übertragen und dadurch einen Zugang zum Verborgenen zu schaffen sowie dem Land, den Orten, den Menschen und den dazugehörigen Geschichten Augenmerk zu verleihen.

Sämtliche Fotografien sind von Kostas Maros aufgenommen worden.

Die Ausstellung wurde von Catherine Iselin kuratiert.

HIDDEN – Hidden Places in Switzerland

Guest exhibition

In the art project HIDDEN, art historian Catherine Iselin and photographer Kostas Maros explore what it is that constitutes the fascination of hidden places. Together they selected and visited 25 places throughout Switzerland which, for the majority of people, have remained inaccessible or hidden up to now. The photographs and texts that resulted from their search for the unusually usual, the strangely remarkable the variously unique, have been channelled into an exhibition and publication of the same name.

A major concern of the exhibition concept was to engage with the issue of how to capture a feeling or state and render it visible in an image, or how to evoke it through an image – without robbing that image of the magic of the invisible.

In the framework of HIDDEN more than 100 photographs of 25 hidden places were taken, a selection of which are now guests in the Forum Würth Arlesheim. The exhibition aims to do justice to the aspiration to translate what was perceived in those places into images and so facilitate access to what is hidden and draw attention to the country, the places, the people and the corresponding stories.

HIDDEN is devoted to places that are distinguished not just by being hidden, but above all by their capacity to evoke fascination and curiosity in people or to leave an extraordinary impression when they are perceived. At the basis of the project is the idea of taking an unbiased look at unknown places in one’s own country and giving expression to them through the medium of photography. The fascination of the hidden should become tangible through the impact of the images alone.

All the photographs are by Kostas Maros.

The exhibition was curated by Catherine Iselin.

Ausstellungskatalog "HIDDEN - Verborgene Orte in der Schweiz"

Mit Texten von Catherine Iselin und Fotografien von Kostas Maros

Mai 2018, 192 Seiten, 113 farbige Abbildungen, gebunden, 26 x 26 cm, im PVC-Schuber

ISBN 978-3-85616-870-4