Porsche Zentrum in Zug

ORSY® in black - Porsche Zentrum Zug

ORSY® in schwarz

Seit November 2014 steht in Rotkreuz das neue Porsche Zentrum. Von hier werden Kunden aus der gesamten Zentralschweiz mit den deutschen Sportwagen beliefert. Ein Team von 35 Mitarbeitern kümmert sich um die Kundenbedürfnisse.

Damit der Werkstatt-Betrieb pünktlich zur Eröffnung aufgenommen werden konnte, musste noch während der Bauzeit eine praktische Lösung für die Lagerung der Kleinteile gefunden werden.

«Wir wussten damals aber noch nicht genau, welchen Anforderungen das Regalsystem schlussendlich genügen muss. Deshalb haben wir uns für ORSY® entschieden. Die individuellen Anpassungsmöglichkeiten erlauben es uns nämlich, jederzeit problemlos Veränderungen vorzunehmen», betont Thomas Güntert, Leiter After Sales.

Ein ORSY® braucht eine sorgfältige Planung: Zusammen mit Würth hat Thomas Güntert den Artikelmix und die Bauteile des Regals bestimmt. Das braucht seine Zeit. «Danach kümmert sich Würth aber um alles: den Einbau, die Beschriftung und die Bestückung sowie die Bestellungen und die Pflege», hält Thomas Güntert fest.

«Diese Dienstleistung ist einzigartig und spart uns eine Menge Zeit. Jeder Mitarbeiter kann sich voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren, hat immer alles griffbereit und für alle Fragen denselben Ansprechpartner.»

Deshalb entschied man sich geradewegs, in den Abteilungen Werkstatt, Karosserie und Aufbereitung je ein ORSY® einzubauen. Diese sind auf Wunsch des Porsche Zentrums schwarz lackiert; das sieht schick aus und passt hervorragend zum zeitlos eleganten Stil von Porsche.